Aufbereitung alter Schuhe mit Burgol Schuhwachs - ein Erfahrungsbericht

Vor einigen Wochen habe ich damit begonnen, mich mit dem Thema Schuhpflege zu beschäftigen. Bis dahin dachte ich immer, dass man durch regelmäßiges Putzen seinen Schuhen bereits das Maximum an Pflege zukommen lässt. In einem etwas exklusiveren Schuhgeschäft bin ich dann auf das Thema Schuhpflege aufmerksam gemacht worden …… ich habe mir daraufhin das Burgol “Equipment” zugelegt und begann meine Schuhe zu pflegen. Erst zögerlich, da ich nichts falsch machen wollte, mit der Zeit habe ich mich dann aber getraut, etwas mehr zu experimentieren.


Jetzt habe ich das Thema “Wasserglanzpolitur” zum ersten Mal ausprobiert. Ihrer Empfehlung entsprechend, habe ich das zunächst an alten Schuhen probiert, ... an sehr alten Schuhen, an Schuhen, die ich nur noch zur Gartenarbeit und für Malerarbeiten benutze, an Schuhen, die eigentlich schon längst im Müll liegen müssten.



Diese Schuhe habe ich im ersten Schritt mit Lederseife abgewaschen.



Danach habe ich sie mehrfach mit Ihrer Palmwachscreme behandelt und zum guter Letzt habe ich die Wasserglanzpolitur angewendet. Das staunende Ergebnis habe ich bildlich festgehalten



…… unglaublich. Das wollte ich Ihnen einfach nur mal mitteilen.

Ihr zufriedener Kunde

Siegfried Schlepp